LMG erfolgreich bei JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA - LEICHTATHLETIK

Auch in diesem Jahr hat sich das LMG wieder an dem Leichtathletik Wettkampf am Mittwoch, den 31.Mai 2017, im Beiertheimer Stadion beteiligt. Es nahmen die Jungen am Wettkampf III (Jahrgänge 2002 – 2005) und die Mädchen am Wettkampf IV (Jahrgänge 2004 - 2007) teil. Alle Schüler und Schülerinnen waren hoch motiviert und hatten viel gute Laune im Gepäck. Mehrere schafften es mit ihren Leistungen in einzelnen Disziplinen unter die Besten. Mit Isabelle Ottwaska (J2) stand ihnen eine kompetente und sehr nette Betreuerin zur Seite und Henry Ottwaska (10a) war unermüdlich als Kampfrichter im Einsatz. Die Jungen belegten einen 4. Platz von acht Mannschaften und die Mädchen konnten bei sechzehn Mannschaften den 8. Platz erreichen. Wir bedanken uns bei unseren Schülerinnen und Schülern für ihren Einsatz und den gelungenen gemeinsamen Tag.

Für das LMG starteten:

Mädchen Wettkampf IV:
Antonia Loidl 5a, Johanna Spinnler 5a, Jule Belle 6c, Leonie Ottwaska 6a, Sonja Fenske 6b, Emilia Toso 6b, Melissa Mall 6c, Nadja König 7b, Nina Fischer 7c, Paula Schliebitz 7c

Wettkampf III:
Nathanael Friedrich 7b, Jakob Becker 7c, Matthias Frehar 7c, Julian Schäfer 7c, David Walch 7c, Leon Pech 8a, Daniel Deininger 8b, Benjamin Belle 8c, Felix Detmering 8c, Niklas Mössinger 8c

 

 


Bericht:
Claudia Kremer und Anne Renker


 

 

Zurück