Mitteilungen / News:


Übergabe Tellurium für den Geographieunterricht

Die Fördergemeinsschaft des Ludwig-Marum-Gymnasiums spendete für den Geographieunterricht ein Tellurium im Wert von 525 Euro. Dies ist ein dreidimensionales, geographisch-astronomisches Modell, mit welchem die verschiedenen Abläufe im Sonne-/Erde-/ Mondsystem simuliert werden können. Auf dem Foto überreicht die Vorsitzende Ines Rapp das Modell an den Erdkundelehrer Mark Schindler.

Werden Sie doch auch Mitglied der Fördergemeinschaft, damit wir auch weiterhin die Schule mit notwendigen Anschaffungen außerhalb des Budgets unterstützen können.

Fördergemeinschaft LMG



Zurück