Anmeldung

Liebe zukünftigen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler, liebe Eltern,

auch im kommenden Schuljahr 2020/2021 wollen wir in Kooperation mit dem Musikverein Freundschaft Berghausen eine Bläserklasse anbieten. Eigentlich, so zumindest am Tag der offenen Tür beworben, sollte der entsprechende Informationsabend mit dem Ausprobieren der Instrumente Ende Mai stattfinden. Die besonderen Umstände jedoch lassen uns neue Wege gehen:

Der Infoabend entfällt. Stattdessen findet ihr/ finden Sie hier die Präsentation der Infoveranstaltung und das Anmeldeformular (siehe unten). Ebenfalls sind die zur Verfügung stehenden Musikinstrumente aufgelistet sowie Links zu kleinen Vorstellungsvideos, mittels derer man sich einen ersten Eindruck der jeweiligen Instrumente verschaffen kann.

Sicher hat der eine oder die andere schon jetzt eine Vorstellung von seinem/ihrem Wunschinstrument, vielleicht sogar die Möglichkeit, dieses bei Familienmitgliedern, Freunden oder Bekannten auszuprobieren. Wichtig ist: Für den kommenden Bläserklassenjahrgang garantieren wir die freie Wahl des Musikinstruments (siehe Liste der zur Verfügung stehenden Blasinstrumente)! Auch ist es kein Problem, das Instrument in den ersten Monaten zu wechseln, sollte man beispielsweise feststellen, dass man doch lieber/besser ein anderes spielen würde. Gerne beraten wir Sie und Euch auch per Email (mueller@lmg-pfinztal.de oder blaeserklasse@musikverein-berghausen.de) oder telefonisch.


Bitte senden Sie das ausgefüllte und unterschriebene Anmeldeformular bis zum 03.07.2020 an das Sekretariat des Ludwig-Marum-Gymnasiums.

Bitte beachten Sie: Die Anmeldung ist verbindlich. Wer sich also für die Bläserklasse anmeldet, nimmt an dieser in der fünften und sechsten Klasse teil.

Noch Fragen? Zögern Sie nicht, sich an uns zu wenden. Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie und Euch, berichten vom jetzigen Bläserklassenjahrgang oder stellen auf Wunsch den Kontakt zu Teilnehmerinnen und Teilnehmern her.

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen und das gemeinsame Musizieren!

 

Sylvia Müller & Stefan Wippert