Einschulungsfeier

Premiere mit Tradition – Einschulungsfeier im Bildungszentrum Pfinztal Erstmals wurden in der Julius-Hirsch-Halle, Berghausen Fünftklässlerinnen und Fünftklässer aller drei weiterführenden Schulen zu einer gemeinsamen...

Mehr

 

 

Abiball

„Als Elche gekommen, als Models gegangen“ Zumindest der zweite Teil des diesjährigen Mottos des Abiturjahrgangs trifft auf alle Fälle zu. Wer sich auf den Weg zum Abiball in der Hagwaldhalle in Kleinsteinbach gemacht hat, wurde...

Mehr

 

 

Lust am Schreiben

Unter dem Motto " Lust am Schreiben " veranstalteten die Jugendstiftung der Sparkasse Karlsruhe und die Literarische Gesellschaft Karlsruhe dieses Jahr schon zum zweiten Mal einen Schreibwettbewerb. Beim schulweiten Wettbewerb der 6. und 7. Klassen...

Mehr

 

 

 

Willkommen am Ludwig-Marum Gymnasium im Bildungszentrum Pfinztal

Wir sind ein allgemein bildendes Gymnasium mit einem sprachlichen und einem naturwissenschaftlichen Profil.

Unser Gymnasium besteht seit 1970. Im Jahr 1985 wurde es nach Ludwig Marum benannt, der als jüdischer SPD-Politiker und ehemaliger Badischer Justizminister 1934 von Nazis im Konzentrationslager Kislau ermordet wurde.

 

 

Bilder-Galerien

 

"Ich werde mir aber die Freiheit nicht erbetteln, und ich will auch nicht, daß Ihr oder andere um meine Freiheit bettelt. Meine Freiheit können sie mir nehmen, aber nicht meine Würde und meinen Stolz."

(Ludwig Marum an seine Frau am 27.04.1933 aus dem Karlsruher Gefängnis)

Mehr über Ludwig Marum erfahren