Eine-Welt-Friedens-Tag am LMG

Ganz im Zeichen des Friedens steht der diesjährige Eine-Welt-Tag am Ludwig-Marum-Gymnasium in Pfinztal am Samstag, 24. November.

Statt einen Adventsbazar zu organisieren, haben sich alle Klassen mit positiven Lösungsansätzen für die vielfältigen Probleme unserer Welt befasst und werden ihre Projekte im Bildungszentrum vorstellen. Die offizielle Eröffnung findet um 10.30 Uhr in der Julius-Hirsch-Halle statt. Im Anschluss erwartet Sie ein buntes Programm mit Vorträgen von namhaften Referenten, Kurzfilmen, Präsentationen, Flohmarkt, Tombola und natürlich mit Essen und Getränken.

Wie jedes Jahr kommt der Reinerlös des Eine-Welt-Tags den drei Bildungs-projekten Undugu in Kenia, Ajuda in Honduras und Alphabangla in Bangladesch zugute.

 

 

Zurück