Sponsorenlauf erzielt 29.238.- €

Die Endgültige Spendensumme steht fest:
Sponsorenlauf „Eine Stunde für die Eine Welt“ erzielte 29.238 €

Der Sponsorenlauf unter dem Motto „Eine Stunde für die Eine Welt“, der am 16. und 18. November 2020 im Rahmen des Eine-Welt-Tags stattfand, brachte dank des großzügigen Sponsorings einen Betrag in Rekordhöhe ein: 29.238€ gehen an die Hilfsprojekte Alphabangla in Bangladesch, Undugu in Kenia und Ajuda in Honduras. Das LMG dankt allen Läuferinnen und Läufern, Sponsorinnen und Sponsoren sowie allen Beteiligten für das Engagement für die gute Sache!

 

13.01.2021