Basketball Wettkampf IV Mixed - Jugend trainiert für Olympia

Auch die Mixed-Mannschaft des Ludwig-Marum-Gymnasiums gehört zu den vier besten im Regierungspräsiudium Karlsruhe!

Neben dem reinen Mädchenteam hat das Ludwig-Marum-Gymnasium auch ein Mixedbasketballteam bei Jugend trainiert für Olympia im Rennen gehabt. Neun Jungs und zwei Mädchen sind zweimal nach Remchingen gefahren, um zuerst gegen Mannschaften aus dem Großraum Karlsruhe und dann im Regierungspräsidiumsfinale gegen Heidelberger Mannschaften anzutreten.

Beim ersten Turnier spielte unsere Mannschaft gegen das Liese-Meitner Gymnasium Königsbach, das Humboldt-Gymnasium Karlsruhe und den Gastgeber, das Gymnasium Remchingen. Nur gegen die Hausherren mussten sich unsere überwiegend 6.Klässler geschlagen geben. Die anderen beiden Spiele entschied man klar für sich und erreichte damit das RP-Finale, das zwei Wochen später wieder in Remchingen stattfand.

Gleich das erste Spiel war an diesem Tag wieder gegen den Gastgeber. Die LMG-Spieler nahmen sich viel vor, waren aber körperlich unterlegen. Trotz tollem Einsatz verlor man am Schluss mit 13 Punkten.

Danach folgten zwei Spiele gegen die beiden Sieger aus dem Heidelberger Raum. Auch hier gaben unsere Spieler alles, probierten aus und kämpften, mussten aber neidlos anerkennen, dass die Heidelberger in diesem Jahr deutlich stärker waren, als die beiden Karlsruher Mannschaften. Nun wissen wir, was uns in Zukunft erwartet und wir trainieren fleißig weiter und sind gespannt, was im nächsten Jahr möglich ist.

 


Meike Hahn

 

 

Zurück