Mitteilungen / News:


Die Klasse 7c gewinnt 200.- € beim Bundeswettbewerb Finanzen

Wir, die Klasse 7c des Ludwig-Marum-Gymnasiums, haben am Bundeswettbewerb für Finanzen teilgenommen, bei dem unsere Klasse etwas Besonderes organisieren musste. Unsere Aufgabe war es, eine eigene Smoothiebar zu planen und Werbung dafür zu machen. Hierbei mussten wir uns natürlich nicht nur Rezepte ausdenken oder einen passenden Werbespot drehen, sondern auch die möglichen Ausgaben und Einnahmen kalkulieren. Für uns war es vor allem wichtig, nur Bio-Zutaten von örtlichen Anbietern einzuplanen.

Für das Gesamte bildeten wir verschiedene Gruppen, welche dann die einzelnen Bereiche organisierten, leiteten und die Aufgaben verteilten. Hierbei war die Organisation und der Dreh des Werbespots die am schwersten zu bewältigende Aufgabe.

Es gab einige Preise zu gewinnen. Wir landeten unter den TOP 40 der teilnehmenden Schulen aus ganz Deutschland und gewannen 200.- € für unsere Klassenkasse.


Felix & Jannis, Kl. 7c



Zurück