Mitteilungen / News:







Bericht vom Matheseminar 2015

Am 29.10. wanderten 25 motivierte Schülerinnen (12) und Schüler (13) der Klassen 6 – 12 mit Frau M. Hahn und Herrn Schittkowski bei herbstlichem Wetter in rasantem Tempo von Berghausen zur Tagungsstätte Thomashof.

Erstmals waren sie vor der Gruppe vom Thomas-Mann-Gymnasium am Thomashof, die mit Frau Böhme, Frau Abd-el-Ghani, Herrn Dr.Willging und Herrn Hertrich von Stutensee anreiste. Zwei Tage ging es dann ( fast ) nur um Mathematik – zumindest tagsüber....

Fünf interessante Themen – Wie rechnet ein Computer?, Wie entsteht ein 3D-Bild, Schnellrechen-Schnellkurs, Fraktale und Rechenmaschinen - begeistern die 60 Teilnehmer in Kleingruppen zu 12 Teilnehmern.

Am Abend hielt Herr Prof. Dr. Pollandt von der Hochschule Karlsruhe zum dritten Mal einen sehr interessanten, kurzweiligen und für alle Altersgruppen verständlichen Vortrag, diesmal über das Vierfarbenproblem. Obwohl die Schüler einen ganzen Tag Mathe hinter sich hatten, waren sie voll dabei und beeindruckten Herrn Pollandt mit ihrer Beteiligung am Thema.

Den Abschluss bildete am Freitag die Präsentation der Themen für die anderen Gruppen in Form einer Ausstellung im großen Gruppenraum. Danach ging es „bergab“ nach Berghausen und in die verdienten Herbstferien.

Dank des Zuschusses der Fördergemeinschaft des Ludwig-Marum-Gymnasiums, die die Unternehmung wieder mit 10 € pro Schüler unterstützte, halten sich die Kosten für diese schöne Tagungsstätte mit ihren Freizeitmöglichkeiten und ansprechenden Räumlichkeiten für die Eltern im Rahmen.
Virginia Leight



Zurück