Mitteilungen / News:



Einschulung 2015: Schwungvoller Start für die neuen Fünftklässler im Bildungszentrum Pfinztal

In der vollbesetzten Julius Hirsch Halle starteten am vergangenen Dienstag 149 Fünftklässler ins neue Schuljahr. Gespannt warteten sie zusammen mit ihren Eltern und Verwandten auf den Beginn der gemeinsamen Einschulungsfeier der Geschwister-Scholl-Realschule (GSR) und des Ludwig-Marum-Gymnasiums (LMG).

Nach einem swingenden musikalischen Beitrag der Klasse 6a des LMG unter Leitung von Frau Mohr war die erste Anspannung verflogen. Richtig locker wurden alle Gäste dann bei einem Spaziergang durch die Welt der Begrüßungsrituale unter der Leitung von Frau Fuchs, der Schulleiterin der GSR, bei dem sich die Anwesenden aktiv auf europäische, asiatische und klassenzimmerinterne Weise begrüßten. Frau Engelmann, die Schulleiterin des LMG führte im Anschluss daran die neuen Schüler in die Welt des Bildungszentrums Pfinztal ein und betonte die verbindenden Elemente beider Schulen. Hierzu gehören auch die gemeinsamen Sozialarbeiterinnen, deren Arbeit Frau Hurst kurz vorstellte.

Danach wurden die Fünftklässler von den drei Klassenlehrerteams jeder Schule und ihren Paten in Empfang genommen, die sie in die Klassenzimmer begleiteten. Während in den Klassen die ersten Kennenlernspiele stattfanden, hatten die Eltern die Möglichkeit, sich in einem von den Fördervereinen organisierten Elterncafe bei Kaffee und Kuchen auszutauschen.

Nach dem gelungenen Start wünschen wir allen Neuen viel Erfolg im Bildungszentrum.

 



Zurück