Methoden am LMG

Methodisches Arbeiten, Lernen lernen, eine Präsentation halten, eine Hausarbeit sinnvoll aufbauen und gestalten, richtiges Recherchieren und Strukturieren, Zeitmanagement, Berufsorientierung, das sind Kompetenzen, die sich die Schülerinnen und Schüler im Laufe ihrer Schulzeit am LMG von Klasse 5 bis 12 systematisch aneignen.

In jedem Schuljahr gibt es einen thematischen Schwerpunkt (siehe Übersicht), der zum Teil in der Klassenlehrerstunde, in einem Modul kompakt oder im Unterricht integriert vermittelt wird.

 

 

Methodencurriculum

Klasse

Schwerpunkte

Inhalte

5

 

Lern- und Arbeitstechniken

 

  • Lernen lernen

  • Soziales Lernen

  • Schulregeln

  • Arbeitsplatzorganisation

  • Leseförderung

  • Vorbereitung auf Klassenarbeiten

  • pädagogische Freizeit

 

6

 

Recherche und Visualisierung

 

  • Informationsbeschaffung

  • Informationsbearbeitung

  • Texte strukturieren und bearbeiten

  • individuelle Förderung

  • Bibliothekseinführung

 

7

 

Präsentieren

 

  • Kurzvorträge halten

  • *Modul „Vorbereitung auf die GFS“:

  • Thema finden

  • Gliederung

  • Präsentationsmedien

  • Vortragen

  • Literaturliste

  • Bewertungskriterien

  • Handout

 

8

 

Rhetorik und Zeitmanagement

 

  • Rhetorische Strategien analysieren und anwenden lernen

  • Zeitanalyse

  • Zeitplan

  • Prioritätensetzung

  • mögliche Teilnahme bei „Jugend debattiert“

  • individuelle Förderung

 

9

 

Facharbeit und Präsentation

 

  • *Modul „Facharbeit und Präsentation“:

  • Problematisierungsfrage

  • Thema finden und eingrenzen

  • Recherchequalität

  • Vortragen

  • Zitieren

  • Literaturliste

 

10

 

Medienkompetenz und Berufsorientierung

 

  • Medienkompetenz

  • Medienkritik

  • Redigieren von Artikeln

  • Bewerbung

  • Bogy-Praktikum

  • Bogy-Bericht

 

11/12

 

Vertiefung: selbstständiges Arbeiten und Berufsorientierung

 

  • Seminarkurs

  • Bewerbertraining

  • Studieninformationstage

  • Vorbereitung zur Präsentationsprüfung

 

* Die Module werden in den Klassen 7 ab dem Schuljahr 2016/17 und Klassen 9 ab dem Schuljahr 2018/19 in einer Poolstunde unterrichtet.